• Holzbearbeitung

  • Hauswirtschaft / Hotels- und Gaststätten

  • Metallbearbeitung

  • Farbe und Raumgestaltung / Baunebengewerbe

  • CNC - Drehen und Fräsen

BASIS

Verbesserung der Beschäftigungsfähigkeit von Langzeitarbeitslosen

 

Projektlaufzeit: 02/2017 - 02/2018
Zielgruppe: Langzeitarbeitslose
Projektdauer je Durchgang: 12 Monate
Anteil Praktikum: 11 Wochen

 

Inhalte:

  • Verbesserung der Beschäftigungsfähigkeit (u.a. durch sozialpädagogische Begleitung und andere Hilfsangebote)
  • Schaffung der Voraussetzungen für die Aufnahme einer weiterführenden Maßnahme (zum Beispiel berufliche Qualifizierung oder Vorhaben zur Arbeitsmarktintegration)
  • Arbeitserprobung in hauseigenen Werkstätten 
  • Praktika in regionalen Unternehmen
  • mittelfristige Integration in den 1. Arbeitsmarkt
  • Ermöglichen gesellschaftlicher und sozialer Teilhabe

 

Wichtige Bausteine:

  • Kennenlernen der Bereiche Hauswirtschaft/Dienstleistungen und Garten- und Landschaftspflege
  • Arbeiten mit dem PC
  • Textilreinigungs- und Textilpflegearbeiten
  • Reinigungsarbeiten
  • Gestaltung und Pflege des Außengeländes
  • Zubereiten einfacher Speisen sowie Servieren

 

Abschluss: Zertifikat
 

Partner bei der Durchführung:

  • Fortbildungsakademie der Wirtschaft Dresden
  • Jobcenter Meißen
  • regionale Unternehmen

 

Verantwortlich im BBZ:
Frau Helm, Frau Pretzl (Sozialpädagogin)

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und deren Löschung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.